Public Lecture mit Ingrid Brodnig

Internet und Menschenrechte

Ingrid Brodnig

Internet als Ort für demokratische / politische Bildung

In der heutigen Zeit verbreiten sich Informationen im Internet explosionsartig und können von überall und jederzeit abgerufen werden. Dies birgt einerseits die Gefahr der Übersättigung, andererseits aber auch die Gefahr falsch oder, paradoxerweise, nicht genug informiert zu sein. Viele Personen mit Migrationsbiografie machen leider oft negative Erfahrungen im Internet: Diskriminierung, Cyber-Mobbing, Verbreitung von falschen Informationen und rassistischen Äußerungen... (Weiter lesen, Infos und Anmeldung)

Wann: 14. Juni 2018 | 19:00
Wo:      Kepler Salon

(Foto: www.brodnig.org)